Sprachen lernen

Hier könnt ihr euch zu eurem beruflichen Werdegang austauschen. Ihr findet außerdem Tipps zur Jobsuche, zu Schulen und zum Studium.
Antworten

Sprachen lernen

Beitrag von Reiner Delgado DBSV Mitarbeiter » 26.04.2020, 23:37

Auch die Angebote zum Sprachen Lernen sind für blinde und sehbehinderte Menschen nicht alle gut nutzbar.
Hier ein paar Tipps.
Ihr kennt bestimmt weitere Angebote. Schreibt sie gerne hier rein. Das hilft allen.

Sprachkurse

Beitrag von Reiner Delgado DBSV Mitarbeiter » 26.04.2020, 23:37

Den Katalog von [url:http://www.medibus.info]Medibus[/url] findet Ihr hier:
http://www.medibus.info/index.php?article_id=23
Unter folgenden Links werden einige Sprachkurse aufgelistet, darunter sogar auch Niederländisch und Schwedisch:
http://www.medibus.info/index.php?item1 ... ticle_id=2
http://www.medibus.info/index.php?item1 ... article_id

Wörterbücher

Beitrag von Reiner Delgado DBSV Mitarbeiter » 26.04.2020, 23:39

Hier einige Empfehlungen aus der Mailingliste DBSV-Jugend:
• Kostenlose Internetseite www.linguee.de.
• Das aktuelle kostenfreie Angebot der TU Chemnitz heißt Beolingus:
http://dict.tu-chemnitz.de
Es gibt dafür auch apps für iPhone und Android.
• Kostenpflichtig gibt es die Software Brandstetter Unilex über www.acolada.de. Hier können zahlreiche Wörterbücher integriert werden, bei denen es sich allerdings um teurere Fachwörterbücher für Übersetzer handelt. Die Software benötigt ggf. eine geringfügige Anpassung in Form der Programmierung einer Tastenkombination für die Suchfunktion.
• QuickDic der TU Chemnitz scheint es in einer aktuellen Version nicht mehr zu geben. Das Programm ist mit Windows 7 und Screenreader auf jeden Fall super gut zu nutzen.
https://www.heise.de/download/product/quickdic-7154
• Die Wörterbücher von Tulox sind mit Screenreader bedienbar. Sie sind allerdings noch aus Windows XP-Zeiten. Die Freeware-Wörterbücher gibt es für die Sprachen englisch, französisch, spanisch und italienisch.
www.tulox.de unter Downloads.

Expresskurse Spanisch, Französisch, Italienisch, Griechisch

Beitrag von Reiner Delgado DBSV Mitarbeiter » 06.05.2020, 09:17

Effektiven Schnelleinstieg in Spanisch, Französisch, Italienisch und Griechisch bieten die Langenscheidt Expresskurse mit Braille und Audio bei der [url=https://www.blista.de]blista[/url).
Infos dazu hier:
https://katalog.blista.de/allegro/xnull ... xnull/25/0

Intuitiv Englisch, Französisch, Italienisch und Spanisch lernen

Beitrag von Reiner Delgado DBSV Mitarbeiter » 06.05.2020, 09:19

Das dzb lesen in Leipzig bietet Sprachkurse zum Hören bzw. auch mit Brailleschrift nach der Birkenbiehlmethode an. Das ist ein intuitives unterhaltsames Lernen ohne Vokabeln und grammatik pauken. Es gibt Kurse für die Sprachen Englisch, Spanisch, Französisch und Italienisch:
https://www.dzblesen.de/index.php?site_id=3.2.2
Schon gewusst: Als Mitglied eines DBSV-Landesvereins bekommt Ihr mit der DBSV-Karte beim dzb lesen Rabatt.

Sprachduschen per App

Beitrag von Reiner Delgado DBSV Mitarbeiter » 06.05.2020, 09:20

Über die "Sprachduschen" als bedienbare Smartphone-App informiert der Anbieter Jicky hier:
www.jicki.de

  • Benutzeravatar
    Alice Rollet
  • DBSV Mitarbeiter
  • Beiträge: 17
  • Registriert: 15.01.2021, 09:45

Language-Transfer

Beitrag von Alice Rollet DBSV Mitarbeiter » 04.02.2021, 12:21

Hallo zusammen,

Ich bin in letzten Zeit auf dem Language-Transfer Projekt gestoßen. Mihalis der Gründer, hat viel gearbeitet um das Sprachenlernen zu erleichtern. Er hat Audio-Lektionen aufgezeichnet und stellt sie kostenlos zur Verfügung. Ihr könnt Französisch, Deutsch, Englisch, Italienisch, Griechisch, Türkisch, Arabisch, Spanisch oder Swahili lernen. Der Audio-Kurs besteht aus 40 bis 110 Episoden (jede 5-10 Minuten lang).

Anstatt sich auf das Auswendiglernen zu konzentrieren, beschreibt Language Transfer sich selbst als die "Denkmethode". Darüber hilft euch der Kurz diese Sprache zu verstehen, zu analysieren und über die Sprachmechanik nachzudenken. Language Transfer ist einen Kurs, der eure aktive Teilnahme erfordert. Es wird von euch erwartet, dass ihr in den Lektionen die Rolle des Schülers übernehmt, auf seine Fragen antwortet und mit übt. Nachdem Mihalis dem Schüler eine Frage gestellt hat, gibt es eine kurze Pause, bevor sie beantwortet wird. An dieser Stelle sollt ihr die Audio-Lektion unterbrechen und euch Zeit nehmen, um euch Ihre eigene Antwort auszudenken, bevor ihr fortfahrt. Der Kurs und die Erklärung werden in englischer Sprache gegeben. Daher müsst ihr zunächst mit der Sprache vertraut sein, um den Kurs zu verstehen.

Ihr könnt von der Website alle Audio-Lektionen in Zip-Dateien herunterladen. Die Audio-Lektionen sind auch auf Youtube und Soundcloud verfügbar.

Hier findet ihr die Language Transfer Webseite:
https://www.languagetransfer.org/free-courses-1


Hier findet ihr die Language Transfer Soundcloud:
https://soundcloud.com/languagetransfer/sets

Hier findet ihr den Language Transfer Youtube Kanal:
https://www.youtube.com/c/LanguagetransferOrg/featured

Talk like a native! - Fremdsprachen einfacher lernen in Konversationstreffs und Sprachtandems - Mach mit!

Beitrag von Reiner Delgado DBSV Mitarbeiter » 26.02.2021, 19:11

Willst Du Deine Fremdsprachenkenntnisse aufmotzen? Hilf Dir und anderen und organisiere Sprachtandems und Sprach-Chatrooms.
Der DBSV-Jugendclub baut zusammen mit VIEWS International (www.viewsinternational.eu) eine Plattform auf, wo Du andere Leute finden kannst, die Dich in ihrer Muttersprache unterstützen und wo Du ihnen beim Deutsch lernen helfen kannst.
Wenn Du dabei sein willst, kannst Du im folgenden Formular angeben, welche Sprachen Du kannst und welche Du lernen willst.
https://viewsinternational.us7.list-man ... ea774d3439
Außer für direkte Sprachtandems suchen wir auch Leute, die mithelfen, regelmäßige online-Konversationsabende auf deutsch für Fremdsprachler anzubieten.

Antworten