Mit iTunes seine Musik einfach verwalten

Alles rund um Medien: Hier ist Platz für Filmtipps, Fragen zum perfekten Sound, oder die neusten Hörbücher.
Antworten
  • Benutzeravatar
    Aaron_VoiceOver
  • Beiträge: 6
  • Registriert: 22.07.2020, 21:08
  • Wohnort: Weimar, Thüringen

Mit iTunes seine Musik einfach verwalten

Beitrag von Aaron_VoiceOver » 29.07.2020, 12:43

Kennst du das? Du hast ein Album auf deinem Computer, was du unglaublich gerne hörst. Du möchtest es überall hin mitnehmen, weißt aber, dass so ein Computer mitunter ganz schön sperrig sein kann. Lieber möchtest du es auf deinem iPhone haben, sodass du es immer und überall abrufen, hören und genießen kannst. Soll ich dir was sagen`? Das geht. Alles was du dafür brauchst, sind:
Ein -Gerät zum Beispiel iPhone, iPad oder iPot
Die kostenlose Software iTunes
Natürlichk Musik und das iPhoneladekabel, womit du das iPhone mit dem PC verbindest

  • Benutzeravatar
    Aaron_VoiceOver
  • Beiträge: 6
  • Registriert: 22.07.2020, 21:08
  • Wohnort: Weimar, Thüringen

ITunes, die Grundlagen

Beitrag von Aaron_VoiceOver » 29.07.2020, 12:58

Bevor wir richtig starten, noch einige Informationen, bezüglich der Barrierefreiheit. Grundsätzlich empfehle ich die originale iTunes-Version, die man sich von der offiziellen -Website downloaden kann. Es gibt noch eine andere, die im Microsoft-Store angeboten wird, die ist aber von der Bedienbarkeit nicht sonderlich gut. In diesem Tutorial nutze ich den kostenlosen NVDA Screenreader. Außerdem habe ich noch eine Audioanleitung zusammengestellt, die ihr euch hier anhören könnt:
https://podcasts.apple.com/de/podcast/d ... 0485879979
Aber nun genug derVorrede, im nächsten Beitrag geht es dann richtig los.

  • Benutzeravatar
    Aaron_VoiceOver
  • Beiträge: 6
  • Registriert: 22.07.2020, 21:08
  • Wohnort: Weimar, Thüringen

ITunes, verschiedene Wege, Musik hinzuzufügen.

Beitrag von Aaron_VoiceOver » 29.07.2020, 13:30

Bevor wir Musik aufs iPhone kopieren können, müssen wir sie zu erst der iTunes Mediathek hinzufügen. Dafür bietet  einige Möglichkeiten an. Die erste ist:
Man fügt Dateien oder Ordner von der Festplatte hinzu oder man kann auch CDs in die Mediathek importieren.
Methode 1:
Um lokale Dateien und Ordner hinzuzufügen, geht man mit Alt und D in das Dateimenü. Anschließend navigiert ihr mit Pfeil runter zum Punkt: „Datei zur Mediathek hinzufügen“. Das wählt ihr mit Enter aus und dann öffnet sich ein Explorerfenster, wo die Dateien gesucht werden können.
Hat man sie gefunden, kann man sie entweder mit Umschalt + Pfeil runter einzeln markieren, oder man drückt STRG+A. Mit dieser Kombination markiert Windows alle Dateien des Ordners. Nun drückt man noch zwei mal Tab um auf den Dateinamen zu gelangen und dann wieder Enter.
Die Dateien werden hinzugefügt. Ein akustisches Signal ertönt, wenn iTunes fertig ist.

Man kann es sich aber noch einfacher machen, indem man Ordner hinzufügt. Dazu gehen wir wieder ins Dateimenü mit Alt und D, navigieren diesmal bis zum Punkt: „Ordner zur Mediathek hinzufügen“ und drücken wieder Enter. Danach sucht ihr den Ordner, wählt ihn mit Enter aus, tabt euch bis zum Ordnernamen und drückt Eingabe.Der Ordner beziehungsweise. Das Album werden hinzugefügt.

Und wie war das jetz mit den CDs? Ganz einfach.
Um CDs importieren zu können, benötigt ihr ein CD Laufwerk und eine CD. Wenn ihr dashabt, legt ihr die CD in das Laufwerk einundschließt es. Wenn es eine OriginalCD ist, ruft iTunes die Informationen automatisch vom Internet ab. Wenn sie selbstgebrannt ist, muss man die Informationen manuell eintragen. Nehmen wir also an, dass es eine OriginalCD ist. Ihr legt sie also ein und dann fragt euch iTunes: „Möchtest du die CD ... in deine iTunes Mediatek importieren?“ Wenn ihr das wollt, drückt auf Ja. Mit einigen Sprüngen mit der Tab-Taste, kann man sich den Importierstatus anzeigen lassen. Wenn iTunes fertig ist, ertönt wieder ein akustisches Signal und die CD kann nach ca.10 Sekunden ausgeworfen werden.

  • Benutzeravatar
    Aaron_VoiceOver
  • Beiträge: 6
  • Registriert: 22.07.2020, 21:08
  • Wohnort: Weimar, Thüringen

ITunes,Musik aufs iPhone kopieren

Beitrag von Aaron_VoiceOver » 29.07.2020, 13:50

So. Wenn all die gewünschte Musik in die iTunes Mediathek importiert wurde, schließt ihr euer iPhone, iPad oder iPod mit dem Ladekabel an euren Computer an.
Das iPhone wird erkannt und gegebenenfalls, werden die Treiber installiert. Das dauert aber nicht lange.
Jetzt geht ihr mit der Tab-Taste soweit durch, bis ihr: iPhone Schalter“ hört. Darauf drückt ihr mit der Entertaste.
Nun geht ihr wieder mit Tab weiter, bis ihr: „Geräteseitenleiste Baumansicht“ hört. Dort drückt ihr einmal Pfeil runter, bis Musik angesagt wird.

Habt ihr das, drückt ihr wieder Tab und macht einen Haken bei: „Musik synchronisieren.“ Ist das angehakt, tabt ihr euch soweit durch, bis ihr zu den Listen kommt. Diese sind mit: Playlists, Künstler, Genres und Alben beschriftet und hier könnt ihr mit Pfeilrunter durch eure Alben, Playlists et cetera . Scrollen.
Was ihr aufs iPhone kopieren wollt, hakt ihr an, indem ihr die Leertaste betätigt. Als abschließenden Schritt sucht ihr euchden Anwendenschalter und drückt Enter. Nun wird die Musik aufs iPhone synchronisiert.
Ich hoffe, ihr konntet dieser Anleitung folgen und bei Fragen schreibt sie gerne hier in das Thema. Ich versuche sie so gut es geht zu beantworten.

  • Benutzeravatar
    Aaron_VoiceOver
  • Beiträge: 6
  • Registriert: 22.07.2020, 21:08
  • Wohnort: Weimar, Thüringen

Mit iTunes Klingeltöne erstellen

Beitrag von Aaron_VoiceOver » 29.07.2020, 14:23

Das erstellen von Klingeltönen mit iTunes ist ebenfalls einfacher, als du vielleicht dachtest. Hier möchte ich dir das gerne erklären.
Zu erst braucht ihr eine Audiodatei. Wenn man zum Beispiel den Refrain eines Liedes zu einem Klingelton machen möchte, muss man sich diesen zuerst herausschneiden. Ich mach das mit dem Programm „Audacity“, zudem es hier auch eine tolle Anleitung gibt.
Ist die gewünschte Passage als eine extra Datei gespeichert, muss diese in eine sogenannte M4R Datei konvertiert werden. Meine Empfehlung ist da der Switch Audio-Konverter. Mit diesem Programm lassen sich viele Audioformate in viele Audioformate umwandeln und das Beste ist, er ist barrierefrei.
Wenn du nun den Speicherort für die zu konvertierende Datei angegeben hast, drückst du in Switch auf konvertieren. Die Datei wird nun Konvertiert.
Als nächsten Schritt suchst du die M4R Datei und kopierst sie mit STRG+C in die Zwischenablage.
Nun öffnest du iTunes, schließt dein iPhone an den Rechner an und navigierst, wie oben beschrieben zur Geräteseitenleiste.
Dort angekommen, drückst du solange Pfeil runter, bis du Töne hörst. Als letztes ist nur noch StRG+V zu drücken, damit der Klingelton auf dem iPhone eingefügt wird. Das war es auch schon. Den erstellten Klingelton findest du in den iPhone-Einstellungen und Töne. Dort kannst du ihn übrigens auch wieder löschen, wenn er dir irgendwann nicht mehr gefällt.

Und wenn du dir das alles noch mal nachhören möchtest, gibt es hier eine Audioanleitung:
https://podcasts.apple.com/de/podcast/d ... 0486076648

Viel Spaß beim Ausprobieren!

Antworten