Wenn Geräte plötzlich nicht mehr mit dir reden wollen

Langstock kaputt? Fragen zum Screenreader? Widerspenstiger Führhund? Hier findest du Antworten und Lösungen.
Antworten
  • Benutzeravatar
    Kleeblatt
  • Beiträge: 14
  • Registriert: 08.10.2019, 18:39
  • Wohnort: Im Ozean

Wenn Geräte plötzlich nicht mehr mit dir reden wollen

Beitrag von Kleeblatt » 04.07.2020, 21:13

Hi,

ich weiß nicht, ob das wirklich hier reingehört - Sorry, falls ich mich "in der Tür geirrt" haben sollte.
Mir ist nur gerade (oder vielmehr seit ein paar Wochen) folgendes passiert:
Ich habe ein Smartphone. Schön und gut. Mein Android funktioniert, Talkback auch und Google ist nett zu mir, wenn ich nicht gerade im Halbschlaf nach "Grasp Harry died" suche. Ich und im Halbschlaf technische Geräte bedienen ist keine gute Mischung. Der arme Harry... Dabei meinte ich doch... Egal!

Ich habe aber auch einen Milestone. Den nutze ich überwiegend für Hörbücher. Und jeder, der damit nichts anfangen kann, denkt sich jetzt bestimmt "Merkste selbst, oder?"
Denn dieser ist eigentlich schon total alt... Trotzdem mag ich das Ding irgendwie. Zumindest bis es plötzlich verstummte...
Keine Stimme funktioniert mehr. Neustart bringt nichts und selbst die Neuinstallatiion der Firmware und das Hinzufügen von Zusatzstimmen klappt nur so halb. Also eigentlich gar nicht.
Kenny, Nelly, Ryan... Wo seid ihr? Heather? Julia? Klaus? Hilfe...

Meine Frage: Hattet ihr das auch mal? Besitzt ihr überhaupt einen Milestone und wenn ja, habt ihhr auch spontan das dringende Bedürfnis verspürt, seeehr viel Zeit mit eurem Smartphone zu verbringen? Audible usw. muss schließlich eingerichtet werden... Und ich will endlich zum hundertsten Mal die Stelle in Harry Potter hören, in der Feuerwerkskörper durch die ganze Schule knattern.

Antworten